Eine sichere Fährte. Unser Newsticker.

Preisüberwacher geht auf Twitter

Bern – Der Preisüberwacher ziehts auf Twitter: Als @MisterPrezzi will sich Preisüberwacher Stefan Meierhans ab diesem Montag zu „Preisen und preisrelevanten Themen“ äussern. Das kündigte Meierhans‘ Behörde an ihrer Jahresmedienkonferenz an. Für Meierhans ist Twitter kein Neuland. Der CVP-Mann betreibt ein privates Konto (rund 3700 Follower), auf dem er auch immer wieder zu Politischem und Privaten twittert. Nun gibt er sich auch einen offiziellen Auftritt. Sorgen um Gesundheitskosten Anlässlich... Weiter

Schweizer Aktienmarkt - Es sind nicht...

Schweizer Aktienmarkt - Es sind nicht die Käufer, die eigentlich zu erwarten wären Der cash Insider sagt, welche Marktakteure zuletzt denn nun eigentlich Aktien zugekauft haben. Ausserdem zieht er eine erfreuliche Zwischenbilanz bei seinen Aktienfavoriten und nimmt mehrere Anpassungen vor.04.03.2019 12:30 cash InsiderBild: fotolia.com Der cash Insider ist unter @cashInsider auch auf Twitter aktiv. Lesen Sie börsentäglich von weiteren brandaktuellen Beobachtungen am Schweizer Aktienmarkt. +++... Weiter

+++Börsen-Ticker+++ - Der SMI tritt auf...

+++Börsen-Ticker+++ - Der SMI tritt auf der Stelle Am Schweizer Aktienmarkt hält sich zum Wochenstart die freundliche Stimmung. Im Verlauf schmelzen die Gewinne aber ein wenig ab. Aktualisiert um 12:15Bankaktien sind am Montag an der Schweizer Börse auf Erholungskurs (im Bild der Paradeplatz in Zürich mit UBS und Credit Suisse).Bild: cash 12:15 Mit Erleichterung reagieren die Investoren auf weitere Anzeichen einer Annäherung zwischen den USA und China im Handelsstreit. Gebremst wird der... Weiter

Online-Apotheke - Zur Rose: Walter...

Speiser meint Online-Apotheke - Zur Rose: Walter Oberhänsli macht alles richtig Walter Oberhänsli, Chef der Online-Apotheke zur Rose, hat ein Problem: Er kann seine Strategie nicht überzeugend verkaufen. Das sollte langfristige Investoren nicht stören.04.03.2019 12:00 von Marcel SpeiserMarcel Speiser, Stv. Chefredaktor «Handelszeitung».Bild: ZVG Europas grösste Online-ApothekeZur Roseist kein Börsen-Highflyer. In den letzten zwölf Monaten hat die Aktie über 20 Prozent verloren. Allein heute... Weiter